Geschirrspüler – mittlerweile Standard in fast jeder Küche

küche

Der Geschirrspüler ist im Laufe der Zeit zu einem Muss in jeder modernen Küche geworden. Aus dem belächelten Haushaltsgerät ist ein nützlicher Helfer geworden, der nicht mehr wegzudenken ist. Besteck, Töpfe, Pfannen, Teller und Co werden täglich benutzt und die klassische Reinigung per Hand nimmt viel Zeit in Anspruch. Gerade bei einem Haushalt mit mehreren Personen sammeln sich im Nu größere Geschirrberge an, was ein Abwaschen nicht nur zeitraubend, sondern auch anstrengend werden lässt. Das Nutzen eines Geschirrspülers vereinfacht die täglichen Arbeiten in der Küche, indem das schmutzige Geschirr eingeräumt und das passende Programm ausgewählt wird. 


Geschirrspüler – die Geschichte

Die heutigen Einbaugeräte werden von unzähligen Herstellern angeboten, was es erschwert, eine Auswahl zu treffen. Die Erfinderin dieser hilfreichen und heute nicht mehr wegzudenkenden Küchenmaschine war die Amerikanerin Josephine Cochrane. Die reiche Amerikanerin suchte nach einer Möglichkeit, Geschirr effektiv und gründlich zu reinigen und zugleich das Risiko eines Zerbrechens zu reduzieren. Heutzutage ist kaum vorstellbar, dass der Geschirrspüler erst am Ende des 19. Jahrhunderts erfunden wurde. Die Firma Miele war es schließlich, die dieses Gerät in Europa zum Verkauf anbot und den Bekanntheitsgrad erhöhte.

Geschirrspüler – Entstehung der Preise

Aufgrund der Fülle an Anbieter werden Interessenten sehr unterschiedliche Preise angeboten. Die Preise reichen von mehreren hundert Euro bis hin zu tausend Euro. Das Angebot wird durch Sonderangebote und Discounteranbieter abgerundet. Die Ausstattung ist ausschlaggebend für die Höhe der Anschaffungskosten. Die Menge an Spülprogrammen und die Energieklasse sowie Zubehörteile haben einen großen Einfluss auf die Höhe der Preise. Faktoren wie die aktuellen Testergebnisse verschiedener Hersteller, die Energieeffizienz sowie dem Umfang des Programms sollten mit den eigenen Bedürfnissen abgeglichen werden, um schneller eine Auswahl vornehmen zu können. Eine günstigere, jedoch umstrittene Möglichkeit, einen Geschirrspüler anzuschaffen, ist das Erwerben von gebrauchten Modellen. Gebrauchte Modelle können sowohl bei Elektroanbietern wie auch im World Wide Web erworben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>