Spülmaschinentabs

spülmaschinentabs

Für die Reinigung des Geschirrs in der Spülmaschine werden zumeist Spülmaschinentabs verwendet. Sie sind von vielen Herstellern und in verschiedenen Varianten erhältlich, da ist es nicht immer leicht, die richtigen Tabs zu wählen. Spülmaschinentabs sind einfach in der Anwendung, da sie nicht dosiert werden müssen. Sie müssen das Tab einfach nur aus der Folie nehmen und dann in die Dosierkammer der Spülmaschine legen. Pro Spülgang genügt ein Tab.

 

Spülmaschinentabs in verschiedenen Varianten

Preiswert sind die einfachen Spülmaschinentabs, die lediglich der Reinigung Ihres Geschirrs dienen. Sie müssen Klarspüler in die Spülmaschine füllen, um Kalk- und Wasserflecken vom Geschirr zu entfernen, und Salz, um Verkalkungen zu verhindern. Verschiedene Tabs verfügen zusätzlich über einen Spezialreiniger. 2-in-1-Tabs bestehen aus Salz und Reinigungsmittel, so können Sie auf Salz verzichten. Verwenden Sie 3-in-1-Tabs, so müssen Sie keinen Klarspüler und kein Salz in die Maschine füllen, da beides in den Tabs enthalten ist. Bessere Reinigungsergebnisse erzielen Sie jedoch meistens mit einfachen Tabs sowie mit Salz und Klarspüler.

 

Bild aus: Pixabay.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>