Bauknecht GSU-61203 Spülmaschine

Bauknecht GSU-61203

Wer nach einem Erfahrungsbericht für dieses Modell sucht, der ist auf unserer Webseite Spülmaschinen-Test und den diversen Bewertungen gut aufgehoben, auch wenn man sich für einen anderen Unterbau Geschirrspüler entscheiden sollte. Hierfür haben wir oben in der Navigation die passende Kategorie integriert. Mit einem WasserStopp-System und schöner Edelstahl Optik kommt der Bauknecht GSU- 61203 per kostenloser Lieferung ins Haus. Das Gerät des typs Unterbau wiegt rund 45 kg und verbraucht pro Jahr circa 3200 l und hat einen Energieverbrauch von 293 kWh, dies sind mittelmäßige Daten, worauf die Energieeffizienzklasse A+ Internet.

 

Gegenüber älteren Spülmaschinen hat dieses Modell GSU 61203 Di den Vorteil, dass es erstaunlich leise arbeitet und zusätzlich ein sehr sauberes Ergebnis liefern. Ebenfalls vorteilhaft, dass sich das letzte Programm automatisch gemerkt wird und so nur noch der Start Knopf betätigt werden muss. In manchen Foren wird gelegentlich von einem F6 Fehler berichtet. Dieser bedeutet, dass der Wasserhahn geschlossen ist oder eben das Gerät kein Wasser bekommt, somit sollte der Wasserhahn kontrolliert werden. Auf diese Weise lässt sich meistens der Fehler ohne weitere Analysen beheben. Sehr positiv hierbei, dass eine Hersteller Garantie von zweieindhalb Jahren garantiert wird, wie auch beim Bosch-SMV53M70EU.

Elektrische Klarspülernachfüllanzeige und die Leuchte zeigen an, wenn Klarspüler nachgefüllt werden muss und welches Programm gerade läuft. Diverse Spülprogramme von Standard Programmen bis hin zu Steam-Programm, Eco Programm und Express Programm mit 45° und 30 Minuten sind vorhanden. Hier wird einem eine breite Auswahl bereitgestellt. Fazit: Kaufempfehlung für den GSU 61203 DI A+ IO.

Bauknecht GSU-61203 Spülmaschine kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>