Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler

Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler

Für alle Ansprüche bietet Ihnen Bauknecht den richtigen Geschirrspüler. Ein Gerät, das flüsterleise arbeitet und viel Komfort bietet, ist der effiziente Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler.

Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler Test – perfekte Spülergebnisse

Im Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler Test punktete dieses Gerät mit modernen Technologien. Bis zu 13 Maßgedecke können Sie spülen. Das Unterbaugerät ist an der Tür und der Bedienblende gegen leichtes Anschmutzen und gegen Fingerabdrücke geschützt. Mit der Green Intelligence-Technologie wird das Wasser abhängig von der Beladung dosiert. Ein Hygiene+ Aktiv-Filter sorgt für eine besondere Hygiene. Das Unterbaugerät verfügt über eine elektrische Klarspülernachfüllanzeige sowie eine elektrische Salzfüllnachfüllanzeige. Vollwasserschutz verhindert Wasserschäden, eine Türbalance-Automatik ist vorhanden. Bei diesem Geschirrspüler im Test können Sie 5 Standardprogramme, 1 Sensorprogramm sowie 5 Reinigungstemperaturen wählen. Die Spülmaschine im Test verfügt über ein Eco-Programm, ein Express-Programm, ein Gläser-Programm, ein Normal-Express-Programm sowie ein Nachtspülprogramm. Der Oberkorb kann in der Höhe verstellt und herausgenommen werden. Mit der Option MultiZone können Sie wahlweise nur den Ober- oder nur den Unterkorb befüllen.

Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler Test – Vielfalt an Programmen

Mit einer Vielfalt an Programmen und einer leichten Bedienbarkeit konnte dieses Gerät im Bauknecht GSUK 61302 Di A++ IN Unterbaugeschirrspüler Test überzeugen. Energieeffizienz und ein geringer Wasserverbrauch sind gewährleistet.

Bauknecht GSUK 61302 Unterbaugeschirrspüler kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>