Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler

Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler

Von Bosch können Sie hochwertig ausgestattete Geschirrspüler erwarten. Ein praktisches Gerät, das sich für größere Haushalte eignet, ist der Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler.

Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler Test – geeignet für größere Haushalte

Im Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler Test zeigte dieser Geschirrspüler seine Eignung für große Haushalte. Er bietet Platz für 14 Maßgedecke, die Energieeffizienzklasse liegt bei A++. Das Gerät hat die Trocknungseffizienzklasse A. Mit 44 dB ist der Geräuschpegel recht gering. Bei diesem Gerät können Sie 5 Programme wählen, darunter das Intensivprogramm mit 70 °C, das Programm Auto mit 45 bis 65 °C, das Sparprogramm Eco mit 50 °C, das IntensiveEco Programm mit 45 °C sowie das Schnellprogramm mit 45 °C. Als Sonderfunktionen können Sie die Optionen IntensivZone für schwer erreichbare Verschmutzungen, VarioSpeed sowie halbe Beladung wählen. Der Geschirrspüler im Test ist mit einem ActiveWater Hydrauliksystem und einem AquaSensor ausgestattet. Er verfügt über einen Beladungssensor, eine Glasschutztechnik und einen Dosierassistenten. Zum Schutz vor Wasserschäden ist die Funktion AquaStop mit lebenslanger Garantie vorhanden. Das Gerät verfügt über eine Türverriegelung und eine Tastensperre. Eine Startzeitvorwahl bis zu 24 Stunden ist vorhanden, ebenso sind Nachfüllanzeigen für Klarspüler und Salz sowie eine Restzeit-Anzeige in Minuten vorhanden. Das Korbsystem können Sie, abhängig von der Größe des Geschirrs, variieren.

Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler Test – gut ausgestattetes Gerät

Seine gute Ausstattung zeigte dieses Unterbaugerät im Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler Test.

Bosch SMU58M75EU Unterbaugeschirrspüler kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>