Siemens SK26E800EU Spülmaschine

Siemens SK26E800EU

Der Siemens SK26E800EU Tischgeschirrspüler fasst pro Spülgang 6 Maßgedecke – ausreichend Platz für den Tagesbedarf an Geschirr von Singlehaushalten oder kleinen Familien. Eingereiht in die Energieeffizienzklasse A+ (0,62 kWh im Programm ECO) liegt er ganz oben im stromsparenden spülen. Saftig ist allerdings der Preis, die kleine Spülmaschine ist erst ab gut 400€ (inkl. Versand) erhältlich, bietet dafür aber auch allerhand Features. 

Die 6 Programme Intensiv 70, Auto 45-65, Eco 50, Sanft 40, Schnell 45 und Vorspülen geben eine optimale Auswahl, welche durch die 2 Sonderfunktionen Vario Speed und Extra Trocken ergänzt wird. Ein Aqua-Sensor misst die Verschmutzung des Wassers und entscheidet somit, ob mit geringeren Temperaturen und weniger Wasser gespült werden kann. Desweiteren vermeidet ein Beladungssensor störend laute Pumpgeräusche und entscheidet, wie viel Wasser für den Spülgang gebraucht wird. Wirkliche Sicherheit bietet der Mehrfach-Wasserschutz, der sich aktiviert, sobald die Maschine oder der Schlauch undicht ist.

Die Bedienelemente, also ein Drehwähler mit integrierter Starttaste, sowie ein Startzeitvorwähler von bis zu 24 Stunden und ein separater Power-Knopf sind am unteren Teil der Gerätefront des Siemens SK26E800EU angebracht. Auch die praktische Restlaufzeitanzeige hat hier ihren Platz gefunden. Im Inneren befinden sich ein flexibles Korbsystem, ein variabler Besteckkorb und die Tassenetage. Das eingebaute Servo-Türschloss sorgt dafür, dass die Gerätetür auch offen bleibt, wenn der Korb nicht ausgefahren ist.

Fazit zu Siemens SK26E800EU Spülmaschine im Test

Der Siemens SK26E800EU ist zwar nicht gerade günstig, überzeugt dafür aber mit niedrigem Verbrauch und ausgezeichneter Qualität.

Siemens SK26E800EU Spülmaschine kaufen